Lass die Energie fliessen

LASS . DIE . ENERGIE . FLIESSEN
Die Energie im Körper fliessen lassen, bzw. zum Fliessen bringen, ist meiner Meinung nach das Wichtigste, um gesund und vital in der heutigen Zeit, sich gegen Streß und Krankheiten zu schützen

Samstag, 9. Juni 2012

Lavendelernte

der erste Schwung von meinem Lavendel ist geerntet.

Lavendel ist eine ganz besondere Blüte, nicht nur das er extrem gut duftet, sondern er ist auch sehr wertvoll in der Aromatherapie.

Lavendel hat die schöne Eigenschaft alles auszugleichen, hat man von etwas zuwenig, erhöht er es, und hat man etwas zuviel, verringert er es. Er wirkt total ausgleichend und intensiviert jede Mischung.

Wir kennen Lavendel oftmals als Wäscheschutz in getrockneter Form in unseren Kästen, aber hilft auch sehr bei Hauterkrankungen und verringert die Narbenbildung. Vielleicht habt ihr auch schon gehört, daß er sich bei Verbrennungen, Insektenstichen und Entzündungen sich schon oftmals bewährt hat. Weil er eine sonnenbezogene „Blume“ ist, setzt man ihn auch gerne bei Muskelkater, rheumatische Beschwerden und Erkältungen, Verkühlungen und grip. Infekten ein.

Er beruhigt auch ungemein die Nerven, und wird bei Angstzuständen sogar trocken inhaliert. Am Abend ein Lavendelbad fördert den gesunden Schlaf, und hilft bei depressiven Verstimmungen, Unausgeglichenheit und Streß.

Ich habe 2 große Gläser mit Lavendel gefüllt und mit Olivenöl bedeckt. Nun stehen auch diese 8 Wochen lang in der Sonne, und dann ist auch mein Lavendelöl fertig. Wie schon das Rosenöl, nehme ich es gerne als Massageöl, als Zusatz für meine Tagescreme und als Trägeröl bei verschiedenen Mischungen.

Natürlich hab ich mir auch ein Badesalz / Peelingsalz gemacht. Lavendelblüten mit Meersalz gemischt und wieder einige Tropfen ätherische Öle dazugegeben. Bei dieser Mischung hab ich vor allem auf den ausgleichenden Effekt geschaut. Ich habe folgende ätherische Öle zugemischt: Lavendel fein, Mandarine und Muskatellersalbei

Auch einige Blüten hab ich zum Trocknen ausgelegt, damit werden dann verschiedene Duftsäckchen gefüllt. Eine schöne Variante für Kleinkinder ist auch so ein kleines Kissen zu nähen, und dieses mit Lavendel zu füllen, damit schlafen die Kleinen oftmals schneller ein, vor allem wenn die Zähnchen dann kommen.



Affirmation: „All meine Energie ist ausgeglichen“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen