Lass die Energie fliessen

LASS . DIE . ENERGIE . FLIESSEN
Die Energie im Körper fliessen lassen, bzw. zum Fliessen bringen, ist meiner Meinung nach das Wichtigste, um gesund und vital in der heutigen Zeit, sich gegen Streß und Krankheiten zu schützen

Samstag, 18. Mai 2013

Gewürzsalz und Klee

weiter geht es mit den "Kräuter" sammeln... heute hab ich die Kleeblüten bei herrlichsten Sonnenschein geerntet




Wirkung:
tonisierend
schmerzlindernd
wundheilend
antitoxisch

Anwendungsgebiete:
Kopfschmerzen
Schüttelfrost
Erkältungserkrankungen
Stuhlverstopfung
Vergiftung
Beschwerden in den Wechseljahren
Neurosthenie

nun wird es getrocknet und dann für den Tee zubereitet




Kräutersalz:

heute war es soweit, die ersten 2 angesetzten Gewürzsalz wurden aus dem hinteren Küchenkasterl hervorgeholt und noch fertig getrocknet und mit zusäztlichen Salz aufgefüllt

ich freu mich schon es zu benutzen

Samstag, 4. Mai 2013

der Mai ist da....


und mit dem Wonnemonat Mai auch die Zeit für die Maiwipferln.



Heute war es soweit, es wurde wieder gesammelt. Bereits letztes Jahr habe ich darüber berichtet, wie man Wipferlsaft ansetzt, der bei den Kids und auch bei den Erwachsenen als Erkältungsmittel und bei Husten Linderung bringt.


Heuer hab ich was für die Erwachsenen ausprobiert.


Ich habe die Wipferln mit Bio-Zitronen und/oder Bio-Orangen angesetzt und nun bin ich gespannt, wie er nach 4 Wochen Reifungszeit schmecken wird.



Heute haben wir auch unsere Kräuter gesetzt, und damit sie auch schön anwachsen, wurde sie mit Körbler-Energiezeichen versehen.

Bereits letztes Jahr, hatte ich tollen Erfolg mit den Körblerzeichen, so wurden meine Büsche ohne "Gift" lausfrei.

Nicht das ihr euch wundert, warum die Petersillie noch im Topf ist? Petersillie soll man nur am Mittwoch setzen, den sie wird auch das "


  
Mittige-Kraut" genannt, und wenn man es am Mittwoch setzt, hat es am meisten Energie und wird am besten wachsen. Also mal sehen wieviel Glück wir heuer mit unserer Petersillie haben werden

Mittwoch, 1. Mai 2013

mein erster Tee

ist heute fertig gemischt



alles Zutaten sind gut getrocknet und wurden gemischt.

Da ich nicht wirklich eine Zusammensetzung hatte, hat das Pendel entschieden wieviel Gramm ich von jedem nehmen soll; und ich bin mir sicher es paßt so, das Pendel hat mich noch nie im Stich gelassen.

verwendete Zutaten: Brennessel, Gänseblümchen, Lusch (Liebstöckl), Birkenblätter, Löwenzahn, Schafgarbeblüten, Goldrutenkraut, Holunderblüten, Süßholz